Home Datenschutzerklärung
Drucken

1. Zu dieser Datenschutzerklärung

"Zeit der Schwerter", kurz ZDS, ist ein nichtkommerzieller Zusammenschluss gleichgesinnter Personen. Diese Website stellt das freie und kostenlose Reenactment-Regelwerk zum Kampf mit Schaukampf-Blankwaffen, den CODEX-ZDS jedermann zur Verfügung und bietet eine Informationsplattform rund um das Regelwerk. Zudem werden Daten bereitgestellt, die es interessierten Besuchern der Website ermöglicht, mit anderen Reenactment-Gruppen bzw. gleichgesinnter Personen in Kontakt treten zu können.
Dieser Dienst wird privat und freiwillig zur Verfügung gestellt und ist nicht kommerziell und absolut zwang- und kostenlos.

Ein lesender Zugriff auf die Website steht jedermann ohne Registrierung zur Verfügung.
Für die Auflistung auf die Mitgliederseite (freiwillig) ist es aber notwendig, dass wir personenbezogene Daten erfassen und verarbeiten um sie entsprechend veröffentlichen zu können.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb möchten wir Sie eindringlich bitten, die nachfolgende Zusammenfassung über die Funktionsweise unserer Webseite www.zeit-der-schwerter.de aufmerksam zu lesen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht realisierbar.

Die hier aufgeführte Datenschutzerklärung entspricht den Richtlinien der DSGVO und des BDSG. Sie soll über die Art, den Zweck und die Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber informieren.

 

1.1 Betreiber dieser Website

Domaininhaber:
Marcus Pawelzik
Thywissenstr. 79
47805 Krefeld

Inhaltlich verantwortlich:
Marcel Hermsen
Wehrhahnweg 10
47807 Krefeld

Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

2. Umgang mit personenbezogenen Daten

Definition: Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer. Keine personenbezogenen Daten sind solche Informationen, mit deren Hilfe Sie nicht identifizierbar sind, beispielsweise die Angabe des Alters, des Geschlechts oder die berufliche Ausbildung.

Durch die Nutzung unserer Website werden personenbezogene Daten gemäß DSGVO erhoben. Ein Teil der Daten wird erhoben, um es Besuchern der Website zu ermöglichen, mit Reenactment-Gruppen in Kontakt treten zu können. Ein anderer Teil der Daten wird durch den Seitenprovider automatisiert erhoben, aber nicht weiter genutzt:

  • E-Mail-Adresse sowie Vor- und Zuname:
    Nehmen Sie mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeit Verbindung auf, werden ihre angegebenen personenbezogenen Daten zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Die Nutzung der Kontaktmöglichkeit und die Verarbeitung der angegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer freiwilligen Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
  • Daten aus Anmeldeformularen:
    Durch Nutzung des Anmeldeformulars werden ihre angegebenen Daten zur Veröffentlichung auf der Website verarbeitet und verwendet. Falls Sie eine Link zu Ihrer Website angeben kann dies ggf. Rückschlüsse auf ihre Person zulassen, z.B.  durch ein Impressum auf Ihrer Website. Die Verarbeitung der angegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer freiwilligen Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
  • Server-Logfiles:
    Unser Seitenprovider
    erhebt weitere Daten automatisiert (siehe dazu auch „Abschnitt 3.1 Server-Log-Dateien“). Eine Nutzung dieser Daten unsererseits erfolgt nicht.

Die nicht für eine öffentliche Bereitstellung vorgesehenen Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben. Davon ausgenommen sind die Weitergabe an Organe der Strafverfolgung oder der Gerichtsbarkeit, zur Verfolgung berechtigter rechtlicher Interessen oder auf Grund gesetzlicher Verpflichtungen.

 

2.1 Datensparsamkeit

Personenbezogene Daten speichern wir gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird (gesetzliche Speicherfrist). Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, sperren oder löschen wir die Daten. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

 

3. Wie Daten erhoben werden

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese freiwillig mitteilen. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch die IT-Systeme unseres Seitenproviders erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

 

3.1 Server-Logfiles

Eine „Server-Logfile“ wird im Zuge eines automatischen Protokolls erstellt, sobald Sie unsere Website betreten. Das bedeutet, dass Informationen Ihres verwendeten Endgerätes als Logfiles auf einem Server des Seitenproviders festgehalten werden.

Unser Seitenprovider ( https://www.1und1.de) erhebt folgende Daten über Zugriffe auf die Website und speichert diese in „Server-Logfiles“ ab:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. Aufgrund von Datenschutzrichtlinien zu personenbezogenen Daten werden die IP-Adressen der Aufrufer in den Log-Dateien nach 7 Tagen durch den Seitenprovider anonymisiert.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

3.2 Cookies

Diese Website verwendet so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren und lassen nicht auf Ihre Identität schließen. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies können Nutzereinstellungen und andere Informationen speichern.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

Im Einzelnen werden folgende Cookies gesetzt:

  • Präferenz-Cookies
    Präferenz-Cookies speichern Informationen zur Website-Darstellung (z.B. ob Sie sich die Version der Website für mobile Endgeräte anzeigen lassen). Gehen die Informationen eines Präferenz-Cookies verloren, wird die Verwendung der Website möglicherweise umständlicher, führt aber in der Regel nicht zu einem Ausfall. Unsere Präferenz-Cookies haben eine Gültigkeitsdauer bis zum Beenden Ihrer Browsersitzung (also in der Regel bis zum Schließen des Browsers).
  • Session-Cookie (nur bei Benutzeranmeldung)
    Über die Session-Cookies wird erfasst, welche Seiten durch ein- und denselben Nutzer bei einem Besuch aufgerufen werden. Bei der Nutzung von Funktionen, die einen Login auf der Webseite erfordern, wird anhand des Session-Cookies festgestellt, ob der betreffende Nutzer eingeloggt ist oder nicht. Das Session-Cookie hat eine Gültigkeitsdauer bis zum Beenden Ihrer Browsersitzung (also in der Regel bis zum Schließen des Browsers).

 

3.3 Anmeldeformular

Wenn Sie auf unserer Mitgliederseite gelistet werden wollen, müssen Sie uns per Anmeldeformular bestimmte Daten zukommen lassen. Die Angabe dieser Daten erfolgt ausschließlich auf freiwilliger Basis.
Durch Nutzung des Anmeldeformulars werden ihre angegebenen Daten zur Veröffentlichung auf der Website verarbeitet und verwendet. 
Folgende erhobene Daten werden erhoben und auf unserer Website veröffentlicht:

  • Gruppenname bzw. Trainingsgruppe
  • Stadt und Region in jeweiligen Staat
  • Web-Adresse Ihrer Webseite
  • Link zum Seitenbanner Ihrer Webseite

Die Verarbeitung und Veröffentlichung der angegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer freiwilligen Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

 

4. SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der übertragenen Daten eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

5. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Social-Media-Plugins (Facebook)

Auf diese Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier:  http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie ein Plugin durch Anklicken des jeweiligen Buttons aufrufen, wird eine Verbindung z.B. zu den Facebook-Servern hergestellt. Damit werden Daten an ein außereuropäisches Drittland übertragen. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu.

Wir als Websitebetreiber haben keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.  http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

6. Links zu anderen Webseiten

Einzelne Seiten der Website enthalten ggf. Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

7. Nutzerrechte

Sie haben bezüglich der Erhebung Ihrer Daten Rechte. Die Inanspruchnahme und Durchführung dieser Rechte ist für Sie kostenlos.
 

7.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung bezüglich der Erhebung von Daten jederzeit zu widerrufen. Dieses Recht gilt mit Wirkung für die Zukunft; die bis zur Rechtkraft des Widerrufs erhobenen Daten bleiben hiervon unberührt.

 

7.2 Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

 

7.3 Recht auf Berechtigung, Löschung oder Sperrung

Sie haben das Recht, Ihre Daten berichtigen, löschen oder sperren zu lassen. Letzteres kommt zur Anwendung, wenn die gesetzliche Lage eine Löschung nicht zulässt.

 

7.4 Beschwerderecht

Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde bzw. einer zuständigen Stelle zu beschweren, insofern Sie einen Grund zur Beanstandung haben sollten. Für die Inanspruchnahme dieses Rechts und der zwei vorher genannten wenden Sie sich bitte an die aufgeführten Kontaktpersonen.

 

8. Änderung unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Angebot.

Derzeitiger Stand: (Juli 2018)

 
Copyright © 2018 . Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Joomla templates free

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerkärung.

Ich akzeptiere Cookies dieser Webseite.

EU Cookie Directive Module Information