Führen von Kopfschlägen

Auszug aus dem Kampfregelwerk: Kopfschläge (Hiebe auf den Kopf) sind verboten. Ausnahme: Sie können von sehr erfahrenen Kämpfern (und den Marschällen) vor einem Kampf abgesprochen werden (dies obliegt der Eigenverantwortung der Kämpfer und ist nur mit entsprechendem Kopfschutz erlaubt). Kampfregeln §3, Abschnitt C, Punkt 3 Was bedeutet „entsprechender Kopfschutz“?Zunächst einmal Weiterlesen…