Führen von Stichen mit dem Schwert

Auszug aus den Kampfregeln: Stöße (Stiche) in Richtung Kopf, Gesicht oder Nacken sind generell verboten. Stöße (Stiche) mit dem Schwert sind verboten.Ausnahme: Sie können von sehr erfahrenen Kämpfern (und den Marschällen) vor einem Kampf abgesprochen werden (dies obliegt der Eigenverantwortung der Kämpfer und ist nur mit entsprechender Schutzkleidung erlaubt). Kampfregeln Weiterlesen…